Link2SD mit der Stock FW vom LG E400 Optimus L3

Android

Nachdem ich jetzt wilde Spekulationen darüber gelesen habe wie man Link2SD mit der Stock Firmware vom LG E400 Optimus L3 benutzt,  möchte ich hier einen Beitrag veröffentlichen der hoffentlich nicht nur mir sondern auch euch das Durchsuchen von zig Seiten in verschieden Threads und Foren erspart…

Vorwort: Aus irgendeinem merkwürdigen Grund versucht das E400, wenn einfach eine 2.Partition neben der vorhanden FAT32 Partition erstellt, die letzte davon zu mounten; Was natürlich zu Fehlern führt, und auch so nicht mit Link2SD funktioniert.

Hier also die Lösung am Beispiel ein 4GB SD-Karte (mit Hilfe von Partion Wizard Home Edition):

 

 

1. Partiton FAT32 für die Daten als logische Partition anlegen

 

Partition2

2. Partiton Ext4 für Link2SD als primäre Partition anlegen

Danach sollte das ganze so aussehen

Danach sollte das ganze so aussehen

Danach mit Link2SD das Mount-Skript für Ext4 erstellen, und voilà; Schon ist unsere interner Speicher um 500MB gewachsen 😉

2013-01-02-21-02-47

Ein Gedanke zu “Link2SD mit der Stock FW vom LG E400 Optimus L3

  1. Super, vielen Dank für diese Erklärung! Hat mir sehr geholfen, ich habe die SD Karte mit Gparted formatiert, was prinzipiell gleich funktionierte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.