Warsow unter Ubuntu in 3 Schritten

Linux, wiki

Nachdem wir heute mit 3 Mann trotz viel Googlen, Kompilieren und Konfigurieren es nicht hinbekommen haben Warsow unter (X)Ubuntu zum Laufen zu bekommen, habe ich jetzt nochmal in Ruhe nach einer Möglichkeit geschaut wie man auch ohne selbstkompiliertes libpng etc an eine funktionierendes Warsow kommt, und eigentlich ist es ja ganz einfach:

  1. PlayDeb Quellen hinzufügen, wahlweise via Package oder manuell
  2. sudo apt-get update
  3. sudo apt-get install warsow

Und siehe da, schon lässt sich Warsow starten:

Screenshot from 2013-06-17 16:06:23

Screenshot from 2013-06-17 16:15:57

Screenshot from 2013-06-17 16:07:23

2 Gedanken zu “Warsow unter Ubuntu in 3 Schritten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.